Museum für Niederrheinische Sakralkunst and Städtisches Kramer-Museum

Ihr Kartenvorteil

Bei Vorlage der Kundenkarte erhält der Karteninhaber 50% Ermäßigung auf den Erwachseneneintritt.

Beschreibung

Einzigartig ist die barocke Anlage des ehemaligen Franziskanerklosters im Herzen der Kempener Altstadt. Originale Ausstattungstücke der Klosterkirche wie z.B. der prunkvolle Hochaltar und die mit reichem Stuckwerk verzierte Orgelempore bieten den sakralen Goldschmiedearbeiten vom 15. bis 19. Jahrhundert und den spätgotischen Werken bedeutender niederrheinischer Bildschnitzer einen würdevollen Rahmen.  
Das im ehemaligen Klostergebäude untergebrachte Städtische Kramer-Museum zeigt repräsentative Exponate niederrheinischer Wohnkultur.
 

Anbieter

Museum für Niederrheinische Sakralkunst und Städtisches Kramer-Museum

Ort
Burgstr. 19
47906 Kempen
Weitere Informationen
Telefon: +4902152/917 264
Faxnummer:+49Vorwahl
E-Mail:kulturamt@Kempen.de
Internet:https://www.kempen.de
Buchungsinformation
Telefon: +4902152/917 264
E-Mail:kulturamt@Kempen.de
Internet:https://www.kempen.de